FULCREN mit Franz Haberl DO, DPO, MSc vom 27. bis 28. April 2019

29.04.2019

 

 

Franz Haberl DO hat uns die Grundgedanken W.G. Sutherland´s und die Arbeiten von J. Jealous über die Fulcren sehr eindrücklich und mit großem Feingefühl, auch für die praktische Anwendung näher gebracht.


Dabei stellte er die Wichtigkeit des Neutrals des Behandlers, des Patienten und das Neutral zwischen beiden in den Vordergrund.
Dadurch konnten wir erfahren, wie Fulcren zu den Läsionen führen, die für den Heilprozess essentiell sind! 
Franz hat uns wieder einmal damit bereichert, die Ursprungsläsion zu finden und die Synchronisation der Fulcren und damit den Prozess der Gesundheit besser wahrnehmen zu können.


Und weil sich die 2 Tage so spannend gestalteten, plant Franz für 2020 einen zweiten Teil! 
Wir freuen uns schon darauf!

 

Franz, herzlichen Dank für diese lehrreichen Tage!

 

 

 

 

Please reload

​© 2017 Osteopathie Salon am Tegernsee

Schwoagaweg 12, 83707 Bad Wiessee/Holz  ·  info@osteopathie-salon.de